Watson-Marlow erweitert sein Angebot für den Lebensmittel- und Getränkesektor um lebensmittelverträgliche Schläuche und Zertifizierungen für die Baureihe Qdos

Maxthane EC1935

Mit der Einführung der Maxthane Schlauchelemente und der Zertifizierung von Qdos Pumpen nach FDA und EC1935/2004 vervollständigt sich das Angebot der Watson-Marlow Fluid Technology Group (WMFTG) an Pumpenlösungen für den Lebensmittel- und Getränkesektor.

Nachhaltigkeit von Maxthane  

Maxthane eignet sich speziell für die genaue und zuverlässige Dosierung von Aromen sowie Farb- und Zusatzstoffen, weist eine lange Betriebslebensdauer auf und ist konform mit FDA 21 CFR177.1680, EG 1935/2004 und EU 10/2011 für Lebensmittel. Maxthane ist vollständig kompatibel mit allen Arten von Pflanzenölen und den meisten CIP-Chemikalien (Clean-in-Place) und ist aus einem vollständig recycelbaren thermoplastischen Polyurethan hergestellt.  Besonders hervorzuheben sind die guten Fördereigenschaften durch eine geringere Wandstärke und die Recycelbarkeit. Dies verringert die Umweltbelastung und steigert die Nachhaltigkeit im Lebensmittelbereich.

Maxthane eignet sich für den Einsatz mit Schlauchpumpen der Reihe 530 von Watson-Marlow, die mit einem Pumpenkopf 520 RET ausgestattet sind und Vorteile wie hohe Genauigkeit sowie schnelle und einfache Wartung bieten. Einen einfachen und schnellen Schlauchwechsel gewährleistet LoadSure® (drei Größen). Zur Wartung tauscht der Bediener einfach das Schlauchelement im Pumpenkopf aus. 

Maxthane unterstützt Fördermengen bis zu 3,5 L/min und einen Druck von bis zu 7 bar bei hoher Dosiergenauigkeit für eine breite Palette von Anwendungen. Die Anwender profitieren nicht nur von einer langen Betriebslebensdauer, sondern auch von einer breiten chemischen Kompatibilität, einer sehr geringen Spallation sowie einer guten Abrieb- und UV-Beständigkeit.

Qdos Zertifizierungen

Qdos EC1935

Qdos Pumpen, die weltweit in verschiedenen Dosieranwendungen in der Industrie eingesetzt werden, sind nun auch für Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeverarbeitung zertifiziert: EG 1935/2004, EU-Verordnung 10/2011 und FDA-Vorschrift 21CFR Parts 170-199. 

Mit ihrer hohen Genauigkeit (Mengeneinstellverhältnis 20.000 : 1 und lineare Genauigkeit ± 1 %) bieten Qdos Pumpen eine wirtschaftliche Lösung für Dosieranwendungen wie etwa bei der Wasseraufbereitung, für Vitaminzusätze oder Viskositätsmodifikatoren. Eine Wiederholgenauigkeit von ± 0,5 % trägt zusätzlich zu einer gleichbleibenden Produktkonsistenz bei.

Chris Palmer, Produktmanager bei WMFTG, sagt zum erweiterten Angebot von WMFTG: „Die Lebensmittel- und Getränkeindustrie stellt eine Vielzahl von strengen Anforderungen an Pumpen, darunter die strikte Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften, eine hohe chemische Kompatibilität, eine hohe Leistungsfähigkeit und eine einfache Wartung. Dank der fortschrittlichen Werkstoffe in Maxthane können Anlagen zur Lebensmittelverarbeitung in Zukunft noch nachhaltiger produzieren. Darüber hinaus können wir dank der zusätzlichen Zertifizierungen für Qdos die Vorteile dieser Baureihe einer viel breiteren Zielgruppe zugänglich machen.“ 

  • Ein Produkt suchen

  • Lokalen Ansprechpartner suchen

  • Hilfe und Ratschläge

    Telefon: +49 2183 42040

    Email